Schmuck - schmückt.....

Glasperlen aneinanderzureihen und damit ästhetische Schmuckkreationen anzufertigen ist das, was mich seit meiner Kindheit begeistert. Der Schmuck muss schmücken und zum individuellen Ausdruck derTrägerin beitragen.

 

Die Farbenkombinationen für die Schmuckstücke hole ich mir von wunderschönen Plätzen in der Natur, wie zum Beispiel die Karibischen Strände von Mexico, die berühmten Wasserfälle Aqua Azul, ebenfalls in Mexico, Gewitterstimmung im Pinienwald von Kroatien, und auch die verschiedenen Blau- und Grüntöne des Fuschlsees. Ebenso ließ ich mich vom intensiven Orange, Rot und Pink indischer Saris inspirieren. Viele meiner Schmuckstücke erwecken den Eindruck, als wären sie aus dem Meer, oder mitten aus bunten Korallenriffen aufgetaucht.

 

Ausnahmslos wird jedes Stück mit viel Liebe von mir selbst gefertigt.

 

 

 

 

Der Filzteppich mit seinen traditionellen Symbolen ist den Shirdaks der Nomaden von Kirgisien nachempfunden. Erst wenn man so einenTeppich in unzähligen Arbeitsstunden gefilzt, genäht, mit selbstgedrehten Kordeln eingefasst und gequiltet hat, weiß man wie besonders die Arbeit der Kirgisischen Frauen ist, die zusätzlich die Wolle noch scheren, waschen, kardieren und mit Naturfarben färben.